Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Both sides previous revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
preisliste:root-dedicated:addons [2018/06/07 15:32]
combahton [Virtual Private Lan (VPL)]
preisliste:root-dedicated:addons [2018/10/27 13:41]
combahton [Dedicated Server]
Zeile 36: Zeile 36:
  
 Virtual Private Lan (VPL) sind isolierte, private Netzwerke, die Sie mit unseren KVM Rootserver Angeboten nutzen können. Ein VPL ist nützlich für die Verbindung von Servern über ein privates Netzwerk, sodass Sie Ihren eigenen IP-Adressraum (z. B. 10.10.10.0/​24) über mehrere Instanzen verwenden können. Sie können beispielsweise eine typische Firewall-Server-Infrastruktur (z. B. mit Vyos) oder hochverfügbares Loadbalancer-Webserver-Szenarien erstellen. Ebenso können Sie Ihr eigenes Netzwerk auf Basis von BGP betreiben und per VPL weitere Instanzen anbinden. Virtual Private Lan (VPL) sind isolierte, private Netzwerke, die Sie mit unseren KVM Rootserver Angeboten nutzen können. Ein VPL ist nützlich für die Verbindung von Servern über ein privates Netzwerk, sodass Sie Ihren eigenen IP-Adressraum (z. B. 10.10.10.0/​24) über mehrere Instanzen verwenden können. Sie können beispielsweise eine typische Firewall-Server-Infrastruktur (z. B. mit Vyos) oder hochverfügbares Loadbalancer-Webserver-Szenarien erstellen. Ebenso können Sie Ihr eigenes Netzwerk auf Basis von BGP betreiben und per VPL weitere Instanzen anbinden.
 +
 +VPL verhalten sich wie ein dediziertes,​ privates V-Lan und werden als weitere Schnittstelle bereitgestellt. Nach Bereitstellung ist auf Ihrem Server eine weitere Netzwerkschnittstelle verfügbar. Sie können Ihre eigenen IP-Adressen nach belieben konfigurieren,​ DHCP Server betreiben oder Broadcast / Multicast Traffic unlimitiert weiterleiten. Der Traffic innerhalb Ihres VPL ist frei von jeglichen Filtern.
  
 ^Produkt ​ ^Leistungsumfang ​ ^Monatlich (MRC)  ^Setup (NRC)| ^Produkt ​ ^Leistungsumfang ​ ^Monatlich (MRC)  ^Setup (NRC)|
-|Eine VPL Instanz (Basisprodukt)|Eine VPL Instanz (ein isoliertes Netzwerk)|10,​00€|0,​00€|+|Eine VPL Instanz (Basisprodukt)|Eine VPL Instanz (ein isoliertes Netzwerk), generell erforderlich|10,​00€|0,​00€|
 |1Gbit VPL Schnittstelle|1Gbit Schnitstelle in eine VPL Instanz Ihrer Wahl|5,​20€|0,​00€| |1Gbit VPL Schnittstelle|1Gbit Schnitstelle in eine VPL Instanz Ihrer Wahl|5,​20€|0,​00€|
 |2Gbit VPL Schnitstelle|2Gbit Schnittstelle in eine VPL Instanz Ihrer Wahl|9,​50€|0,​00€| |2Gbit VPL Schnitstelle|2Gbit Schnittstelle in eine VPL Instanz Ihrer Wahl|9,​50€|0,​00€|
Zeile 44: Zeile 46:
  
 Weitere VPL Schnittstellen bieten wir auf Anfrage bis derzeit 20Gbit an. Weitere VPL Schnittstellen bieten wir auf Anfrage bis derzeit 20Gbit an.
 +
 +=== Typische VPL-Anwendungsfälle ===
 +
 +== Loadbalancer / Webserver Umgebung ==
 +
 +  * Loadbalancer 1 - 10Gbit Anbindung an das Internet, 5Gbit VPL - Hochverfügbarkeit über BGP und nginx
 +  * Loadbalancer 2 - 10Gbit Anbindung an das Internet, 5Gbit VPL - Hochverfügbarkeit über BGP und nginx
 +
 +  - Webserver 1 - VPL Verbindung mit 1Gbit
 +  - Webserver 2 - VPL-Verbindung mit 1Gbit
 +  - Webserver 3 - VPL-Verbindung mit 1Gbit
 +  - Webserver 4 - VPL-Verbindung mit 1Gbit
 +
 +== Privates Unternehmensnetzwerk mit Hochverfügbarkeit ==
 +
 +  * Firewall 1 - 10Gbit Anbindung an das Internet, 1Gbit VPL - Hochverfügbarkeit über BGP, Zugriff via IPSec
 +  * Firewall 2 - 10Gbit Anbindung an das Internet, 1Gbit VPL - Hochverfügbarkeit über BGP, Zugriff via IPSec
 +
 +  - Windows Domaincontroller 1 - Synchronisierung über 2Gbit VPL Schnittstelle
 +  - ​​​​​​​Windows Domaincontroller 2 - Synchronisierung über 2Gbit VPL Schnittstelle​​​​​​​
 +  - Linux SMB Fileshare 1 - Synchronisierung über 1Gbit VPL Schnittstelle
 +  - ​​​​​​​Linux SMB Fileshare 2 - Synchronisierung über 1Gbit VPL Schnittstelle
 +
 +​​​​​​​Remote Zugriff über IPSec von externen Standorten, kein eigener Hardwarebetrieb erforderlich. Hohe Verfügbarkeit und Isolation von öffentlichen Netzen.
  
 \\ \\
Zeile 85: Zeile 111:
  
 ==== Dedicated Server ==== ==== Dedicated Server ====
------+ 
 +----
  
 Upgrades dieser Art beziehen sich lediglich auf unsere Dedicated Server, Rootserver sind hiervon ausgenommen. Mehrere gleiche Uplinks lassen sich per LACP Protokoll bündeln. Upgrades dieser Art beziehen sich lediglich auf unsere Dedicated Server, Rootserver sind hiervon ausgenommen. Mehrere gleiche Uplinks lassen sich per LACP Protokoll bündeln.
  
-^ Produkt ​      ​^ Leistungsumfang ​                                                   ^ Monatlich (MRC) ^ Setup (NRC) ^ +^Produkt ​ ^Leistungsumfang ​ ^Monatlich (MRC)^Setup (NRC)| 
-| 1Gbit Uplink | Dedizierter 1000Mbit Uplink ​ | 10,00€ | 49,00€ | +|1Gbit Uplink|Dedizierter 1000Mbit Uplink ​ |10,​00€|49,​00€| 
-| 10Gbit Uplink | Dedizierter 10000Mbit Uplink ​ | 120,00€ | 49,00€ | +|10Gbit Uplink|Dedizierter 10000Mbit Uplink ​ |120,​00€|49,​00€| 
-| Eigenes V-Lan | Eigenes V-Lan zwischen Ihren Servern ​ | 10,00€ | 35,00€ | +|Eigenes V-Lan|Eigenes V-Lan zwischen Ihren Servern ​ |10,​00€|35,​00€| 
-| KleyReX V-Lan | Zugriff auf das KleyReX Peering V-Lan (100Mbit) ​ | 15,00€ | 17,50€ | +|KleyReX V-Lan|Zugriff auf das KleyReX Peering V-Lan (100Mbit) ​ |15,​00€|17,​50€| 
-| KleyReX V-Lan | Zugriff auf das KleyReX Peering V-Lan (1Gbit) ​ | 75,00€ | 17,50€ | +|KleyReX V-Lan|Zugriff auf das KleyReX Peering V-Lan (1Gbit) ​ |35,​00€|17,​50€| 
-| Hardware Firewall | Juniper SRX240 (Zone based Firewall, VPN, optional Intrusion Detection) ​ | 45,00€ | 299,00€ |+|Hardware Firewall|Juniper SRX240 (Zone based Firewall, VPN, optional Intrusion Detection) ​ |45,​00€|299,​00€| 
 + 
 +\\